english français

Grenzenlos lebenswert

Neuauflage des Ferienkalenders „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“ vorgestellt

15.04.2019 - Oberbürgermeister Jürgen Dupper erhält erstes Exemplar

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (hinten, Mitte) freut sich mit Jugendamtsleiter Alois Kriegl (hinten, von links), Erzieherin Susanne Gottinger, der Geschäftsführerin des Stadtjugendrings Maria Höltl und Stadtjugendpfleger Edmund Kriegl sowie Greta (vorne, von links), Melissa, David und Leo auf viele tolle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.
Neuauflage Freizeit- und Ferienspaß vorgestellt

100 Veranstaltungen bis Dezember 2019 enthält die Neuauflage der Broschüre „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“, die von der Stadt Passau in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring erstellt wurde. Die offizielle Präsentation übernahmen Jugendamtsleiter Alois Kriegl, Stadtjugendpfleger Edmund Kriegl, die Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, Maria Höltl, und Oberbürgermeister Jürgen Dupper, der auch das erste druckfrische Exemplar in Empfang nehmen durfte.

Insgesamt 29 Passauer Vereine, Verbände und Institutionen konnten diesmal für die Organisation der Veranstaltungen gewonnen werden, die größtenteils ehrenamtlich erfolgt. Tagesveranstaltungen, Wochenendausflüge, Zeltlager und Jugendreisen sind ebenso enthalten wie kleine Workshops und Unternehmungen. Die Bandbreite reicht von den Ferienangeboten im Walderlebnispark über regelmäßige Mountainbike-Touren bis hin zu Kajak- und Kanufahrten auf der Ilz. Hinzu kommen spannende Mitmachaktionen im Oberhausmuseum sowie im Museum Moderner Kunst und vieles mehr. Erstmals wurde auch das Kindersonntagstheater im Jugendzentrum Zeughaus integriert. Ein besonderes Highlight ist wie in den Vorjahren das große Kinderfest im Bschüttpark, das diesmal am Sonntag, 29. September, über die Bühne geht.

Die ganztägigen Betreuungsangebote für die Ferienzeiten sind wieder in einer eigenen Rubrik aufgelistet. Das gilt auch für die Jugendtreffs und Jugendverbände in Passau, die jeweils mit Informationen und Kontaktdaten vorgestellt werden. Eine weitere Doppelseite ist speziellen Freizeittipps für Familien in und um Passau gewidmet.

Die Broschüre „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“ ist in einer Auflage von 7.000 Stück erschienen und liegt kostenlos in öffentlichen Einrichtungen, Schulen, Kindertagesstätten und Geschäften in Passau aus. Darüber hinaus kann sie hier heruntergeladen werden.

Zurück nach Oben