english français
  • auf dem Messeplatz Kohlbruck vom 07.09. - 16.09.2018

Grenzenlos lebenswert

Open Air 2018 - Konzert & Kino unterm Sternenhimmel

13.06.2018 - auf der Veste Oberhaus

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (2. von rechts) gemeinsam mit  Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold (1. von links) und den Verantwortlichen vom Cineplex, Sebastian Vesper (2. von links) und Wolfgang Schwenk (1. von rechts)
Open Air Oberhaus

Mit „Konzert & Kino unterm Sternenhimmel“ bietet die Veste Oberhaus dieses Jahr ein ganz besonderes Kulturerlebnis. Das neue Format vereint herausragenden Musikgenuss, thematisch passendes Filmprogramm, feine Snacks und sommerliche Cocktails im stimmungsvollen Ambiente der historischen Burgmauern.

An den drei Abenden im Juli und August trifft Tango auf Gypsysoul, kubanisch-karibische Rhythmen stimmen auf einen Film zur brodelnden Metropole Havanna ein und unter dem Motto „As time goes by“ kommt romantische Sommerstimmung auf. Die Konzerte der heimischen Musikgrößen Christiane Öttl und Jürgen Schwenkglenks sowie der vielgefeierten Bigband MAKAPEO im Zusammenspiel mit den Filmklassikern „Casablanca“, „Gypsy Spirit“ und „7 Tage in Havanna“ garantieren Musik- und Filmvergnügen vom Feinsten.

Vor Veranstaltungsbeginn lädt überdies die aktuelle Sonderausstellung „30 Jahre Neue Sammlung“ zum Ausstellungsbesuch. Als besonderer Tipp gilt der Aufstieg über den seit kurzem rund um die Uhr geöffneten Wehrgang. Taschenlampe nicht vergessen!

In Kooperation mit dem Cineplex Passau wird folgendes Konzert- und Filmprogramm geboten:

TANGO TRIFFT GYPSYSOUL

Donnerstag, 26. Juli, 19 Uhr
Konzert: Jürgen Schwenkglenks
Film: Gypsy Spirit - Harri Stojka - Eine Reise

Seit 2002 ist Jürgen Schwenkglenks gemeinsam mit dem brasilianischen Dirigenten Vinicius de Carvalho und dem argentinischen Bandoneonisten Fernando Taborda an einem interkulturellen musikalischen Projekt beteiligt, das zu zahlreichen Konzerten in Buenos Aires (Argentinien), Juiz de Fora (Brasilien), München und Passau (Deutschland) geführt hat.

Die meisten von uns kennen die eindringlichen Melodien von Gypsy-Musik, denen man sich nicht entziehen kann und die einen noch begleiten, wenn sie längst verklungen sind. Aber wissen wir etwas über ihre Wurzeln? Um für sich selbst auf diese Frage eine Antwort zu finden, macht sich der bekannte Musiker Harri Stojka auf eine weite Reise, die ihn nicht nur bis in das indische Rajasthan führt, sondern auch zur Ursprünglichkeit der Gypsy-Musik – und zu neuen Freunden.

KUBANISCHES LEBENSGEFÜHL NEU INTERPRETIERT

Donnerstag, 2. August, 19 Uhr
Konzert: MAKAPEO
Film: 7 Tage in Havanna

Die Rythm & Brass-Big Band MAKAPEO ist die größte Untergruppe, die aus der Marktkapelle Obernzell heraus entstanden ist. Big Band bedeutet für die MAKAPEO „All That Jazz“ oder besser „All That Music“. Die 20-köpfige Band begeistert mit kubanisch-karibischen Rhythmen und mitreißender Filmmusik.

Man erlebt Havanna nicht an einem Tag. Dafür ist die kubanische Hauptstadt zu bunt und zu lebendig, dafür bewegt sie sich im Takt zu vieler Rhythmen, dafür erzählt sie zu viele Geschichten. Für 7 Tage Havanna haben sieben verschiedene Regisseure sieben unterschiedliche Momentaufnahmen der pulsierenden, faszinierenden Perle der Karibik zusammengestellt. Jede für sich bietet außergewöhn-liche Einblicke in das Leben Kubas, gemeinsam formen sie ein unvergessliches Porträt Havannas.

AS TIME GOES BY

Donnerstag, 9. August, 19 Uhr
Konzert: Christiane Öttl
Film: Casablanca

Christiane Öttl ist als Sängerin und Multiinstrumentalistin eine versierte und hocherfahrene Musikerin quer durch alle Musikstile. Ihre Qualitäten an den jeweiligen Instrumenten überzeugen, die Kombination mit ihrem unaufdring-lichen wie eindrücklichen Gesang machen sie zu einem unverwechselbaren Phänomen in der bayrischen Musikszene.

Casablanca zur Zeit des Zweiten Weltkriegs: Der Amerikaner Rick Blaine führt eine gut besuchte Bar. Immer wieder einmal tauchen Europa-Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Amerika auf, schließlich auch der vor den Nazis geflohene Widerstandskämpfer Victor Laszlo. In seiner Begleitung: Ilsa, seine Frau, frühere Geliebte von Rick. Der ansonsten coole Rick ist an seiner schwächsten Stelle getroffen. Soll er Victor und seiner immer noch geliebten Ilsa die begehrten Ausreisevisa verschaffen und damit sich womöglich selbst in Gefahr bringen?

TICKETS

  • Vorverkauf € 23
  • Abendkasse € 25
Vorverkaufstickets sind an der Museumskasse im Oberhausmuseum und an der Kinokasse im Cineplex erhältlich sowie online unter www.cineplex.de/passau.

 

TIPP

Die aktuelle Sonderausstellung „30 Jahre Neue Sammlung“ ist vor Veranstaltungsbeginn ab 18 Uhr geöffnet. Am Veranstaltungsabend ist der Eintritt in die Ausstellung im Ticket enthalten. Die Sonderausstellung präsentiert bisher nicht gezeigte Werke der städtischen Sammlung zur Gegenwartskunst. In einem Rückblick wird mit über 150 ausgewählten Exponaten die Entwicklung des regionalen Kunstgeschehens dargestellt.

ANFAHRT UND PARKEN

Die Anfahrt ist über die Neue Rieser Straße oder die Ferdinand-Wagner-Straße möglich. Der kostenlose Besucherparkplatz befindet sich am Ende des Rennwegs, oberhalb der Burganlage.

AUFZUG

Mit dem neuen Aufzug gelangen Sie vom Besucherparkplatz direkt in den Äußeren Burghof.

WEHRGANG

Über den Wehrgang mit schönem Blick auf die Stadt Passau erreichen Sie den Äußeren Burghof, Dauer Aufstieg ca. 15 Minuten. Neu: Der Wehrgang schließt nicht bei Dunkelheit, sondern ist durchgehend und somit auch nach Veranstaltungsende geöffnet.

SCHLECHTWETTER

Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im großen Rittersaal statt.

Zurück nach Oben