english français

Grenzenlos lebenswert

Stellenausschreibungen

Hier sehen Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Stadt Passau. Bei Fragen können Sie sich jederzeit mit dem Personalamt der Stadt Passau in Verbindung setzen.

Die Stadt Passau sucht zum 01.07.2017 für die Leitung des Bauhofes einschließlich der Straßenreinigung eine/n 

Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor
Schwerpunkt Tiefbau
-Leitung des Städtischen Bauhofes-
(Entgeltgruppe 12 TVöD)

in Vollzeit. Die Stelle ist aus organisatorischen Gründen nicht teilbar.

Zu den Hauptaufgaben gehört die technische und wirtschaftliche Leitung der Dienststelle mit den Abteilungen Bauhof (Fuhrpark- und Regiebetriebe) sowie Straßenreinigung mit insgesamt ca. 100 Mitarbeitern.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen 

  • Straßenunterhalt, 
  • Verkehrssicherung und Winterdienst für 410 km Straßen und Wege 
  • Gewässerunterhalt für 80 km Gewässer III. Ordnung 
  • Beseitigung von Schadensereignissen wie Sturmschäden und Hochwasser 
  • Unterhaltsarbeiten (Handwerkerleistungen) für städt. Einrichtungen wie Schulen, Feuerwehrhäuser, Sportanlagen, Kinderspielplätze, Friedhöfe usw. 

Die Abteilung Straßenreinigung ist eine Kostenrechnende Einrichtung mit einem Gesamthaushalts-Volumen von ca. 1,5 Mio. €.

Die Abteilung Bauhof wird als unechte Kostenrechnende Einrichtung mit einem Gesamthaushalts-Volumen von derzeit 5,5 Mio. € geführt.

Vorausgesetzt wird ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur-Studium (Diplom-Ingenieur/in (FH) Schwerpunkt Tiefbau).

Die Bereitschaft, sich mit den technischen und wirtschaftlichen Innovationen auseinander zu setzen und fortzubilden, sowie technische Erneuerungen umzusetzen, wird erwartet.

Zur Leistungsfunktion gehört auch der unmittelbare Bürgerkontakt als Ansprechpartner und Vermittler für alle Belange des Aufgabengebietes.

Die Stelle erfordert ein hohes Maß an Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft, sowie wirtschaftliches Denken und Durchsetzungsvermögen.

Die Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten ist selbstverständlich.

Die Vergütung erfolgt nach den Vorgaben des TVÖD, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, einschließlich einer zusätzlichen Altersvorsorge.

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen Ihnen Referatsleiter Herr Seiderer unter der Telefonnummer 0851/396-470, und Bauhofleiter Herr Klinger, unter der Telefonnummer 0851/9553511 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse 

bis spätestens 03. Februar 2017

an die Stadt Passau -Personalamt- Rathausplatz 3, 94032 Passau.

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wird um die ausschließliche Übersendung von Kopien.

Wir versenden keine Empfangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Scholz unter der Telefonnummer 0851/396-216.


Die Stadt Passau sucht für das Hochbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt -zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren- eine/n 

Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor
Fachrichtung Hochbau
-Bauunterhalt der Städtischen Gebäude-
(Entgeltgruppe 10 TVöD)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden).

Das Aufgabengebiet umfasst: 

  • Sachbearbeitung für Erweiterungs- u. Umbaumaßnahmen sowie Umgang mit denkmalgeschützter Bausubstanz 
  • Aufstellen von Sanierungskonzepten 
  • Erstellen komplexer Förderanträge und Verwendungsnachweise für Zuschussmaßnahmen 
  • Selbstständige u. eigenverantwortliche Planung, Koordinierung und Überwachung von Baumaßnahmen 
  • Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung von Bau-, Lieferungs- u. Dienstleistungen (KommHV, VOB, VOL, HOAI, Vergaberichtlinien der Stadt Passau) 

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium und fundierte Kenntnisse in den genannten Aufgabenbereichen, EDV- und CAD-Kenntnisse sowie einschlägige Erfahrung in der Bauleitung bei Sanierungen und Neubauten im Hochbau.

Es erwartet Sie eine sehr anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit, die ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortung eröffnet.

Unser Angebot: 

  • Einen vielseitigen interessanten Tätigkeitsbereich im Hochbau 
  • Einen befristeten Arbeitsvertrag für die Dauer von 2 Jahren 
  • Tarifgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen 
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge 
  • Flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitregelung  

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Friedl, Leiter des Hochbauamtes, unter der Telefonnummer 0851/396-330 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse 

bis spätestens 03. Februar 2017

an die Stadt Passau -Personalamt- Rathausplatz 3, 94032 Passau.

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wird um die ausschließliche Übersendung von Kopien.

Wir versenden keine Empfangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Scholz unter der Telefonnummer 0851/396-216. 
 


Die Stadt Passau beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt –zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren– die Stelle einer

 

Betriebsleitung Gründerzentrum, Gründerlotse (m/w)
– Entgeltgruppe 12 TVöD –

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar; Voraussetzung ist eine flexible Zeit- und Aufgabenplanung der Stelleninhaber/innen.

Für den Betrieb des Gründerzentrums Digitalisierung Niederbayern am Standort Passau sucht die Stadt Passau Personal.
Die hier ausgeschriebene Stelle umfasst die nachfolgend genannten Aufgabenschwerpunkte:

  • Begleitung des gesamten Förderverfahrens
  • Zuständigkeit für Verwaltung und Betrieb des Gründerzentrums
  • Betreuung der dort eingemieteten Existenzgründer
  • Zusammenarbeit und Austausch mit den Netzwerkverantwortlichen am Standort Passau
  • Tätigkeit als Gründerlotse und damit Zuständigkeit für alle nichtdigitalen Gründungsideen und Gründer

Ihr Profil:

  • Bachelor-Abschluss einer wirtschaftlichen oder technischen Fakultät beziehungsweise vergleichbare Befähigung
  • Erfahrung bei der Antragstellung und Abwicklung staatlicher Förderverfahren
  • Technikverständnis
  • Führungskompetenz, Teamfähigkeit, Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Engagement

Unser Angebot:

  • Dienstort Passau
  • Interessante und vielseitige Führungsposition mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Mitarbeit in der Gründungsphase des Gründerzentrums im Bereich Digitalisierung am Standort Passau
  • Engagement in einem Bereich, der eine exakte Rechtsausübung und Beachtung von Richtlinien ebenso erfordert wie pragmatische Herangehensweisen und unkonventionelle Lösungen
  • Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und eine zusätzliche Altersvorsorge 
  • flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitregelung
  • bei entsprechender Eignung die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ihre Bewerbung mit vollständigen und aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte

bis spätestens 27.01.2017

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau.

Weitere Auskünfte erhalten Sie im Wirtschaftsreferat der Stadt Passau, Ihr Ansprechpartner ist Herr Lang (Tel. 0851/396-135, werner.lang@passau.de).

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um Übersendung von Kopien.

Wir versenden keine Empfangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Scholz unter der Telefonnummer 0851/396-216.

Zurück nach Oben