english

Grenzenlos lebenswert

 Stellenausschreibungen

Hier sehen Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Stadt Passau. Allgemeine Informationen zu den Ausschreibungen sowie Ihrer Bewerbung finden Sie am Ende dieser Seite. Bei Fragen können Sie sich jederzeit mit dem Personalamt der Stadt Passau in Verbindung setzen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Die Stadt Passau sucht für die Gärtnerei zum 1. September 2022 eine/n

Auszubildende/n zur/zum Gärtner/in (m/w/d) Fachrichtung Zierpflanzenbau

Sie verbringen Ihre Zeit gerne draußen in der Natur?
Sie suchen einen krisensicheren Ausbildungsberuf mit interessanten und kreativen Aufgaben?
Dann bewerben Sie sich gerne für eine Ausbildung zum/zur Gärtner/in bei der Stadt Passau.

Sie lernen bei uns:

  • Termingerechte und umweltschonende Anzucht von Zierpflanzen
  • Arbeits- und Kulturabläufe verschiedener Pflanzen und deren Ansprüche (z.B. Aussaat, Stecklingsvermehrung, Düngen, Gießen, Schneiden, etc.)
  • Wissen über Sonderkulturen wie Pomeranzen und Rosen unter Glas
  • Überwinterung von Kübelpflanzen
  • Umgang mit Maschinen und Geräten
  • Zimmerpflanzenpflege als Dienstleistung
  • Planung und Durchführung von Dekorationen bei verschiedenen Veranstaltungen
  • Erkennung sowie Behandlung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen

Folgendes sollten Sie mitbringen: 

  • Mindestens qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Freude am Umgang mit Pflanzen und Kreativität
  • Handwerkliches Geschick und gute Feinmotorik
  • Wetterfestigkeit und keine Scheu vor schmutzigen Fingern
  • Bereitschaft für körperlich anspruchsvolle Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes 
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine fundierte, interessante und kreative Ausbildung in der Stadtgärtnerei

Die dreijährige Ausbildung erfolgt in der Gärtnerei der Stadt Passau, Fattinger Str. 25, 94034 Passau. Die praktische Ausbildung wird durch den fachtheoretischen Unterricht an der Berufsschule in Straubing ergänzt und unterstützt.
 
Bei Fragen zur Ausbildung steht Ihnen Frau Lang unter der Telefonnummer 0851 396-635 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen

bis spätestens 6. Februar 2022

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an bewerbung@passau.de

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Die Stadt Passau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bauhof eine/n

Asphaltfertigerfahrer/in, Asphaltwalzenfahrer/in, Baumaschinisten/-in, Baugeräteführer/in oder Facharbeiter/in mit Erfahrung im Straßenunterhalt (m/w/d)

Die Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) ist aus organisatorischen Gründen nicht teilbar.

Ihre Aufgaben:

  • Asphaltarbeiten aller Art (Handeinbau oder Fertigereinbau) 
  • Allgemeinen Straßenbauarbeiten aller Art mit Handwerkzeugen oder motorbetriebenen Kleingeräten, zum Beispiel
    • Rand- und Leistensteine versetzen 
    • Setzen von Straßenabläufen und Schachtabdeckungen
    • Ausführung von Bruchsteinmauerwerk
    • Setzen von Beton- und Granitstufen
    • Durchführung von Ausbesserungsarbeiten an Bürgersteigen und Straßenpflaster
  • Mäharbeiten mit Handwerkzeugen oder motorbetriebenen Kleingeräten
  • Winterdienst
  • Sonstige Auftragsarbeiten nach Anweisung

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf des Bauhauptgewerbes bzw. abgeschlossene Ausbildung als Kfz-Mechatroniker mit Erfahrung im Baugewerbe bzw. abgeschlossene Ausbildung als Straßenwärter
  • Mindestens Führerschein Klasse B
  • Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten, je nach Saison und Jahreszeit auch an Wochenenden und Feiertagen im Rahmen der Rufbereitschaft im Winterdienst

Unser Angebot:

  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe 4 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, vermögenswirksame Leistungen)
  • Eine attraktive arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Weiherer-Steimer, Dienststellenleiter des Bauhofes, Tel. 0851 396-646, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse

bis spätestens 6. Februar 2022

an die Stadt Passau, Personalamt, Rat-hausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an bewerbung@passau.de.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

  

Die Stadt Passau sucht für das Jobcenter Passau-Stadt ab März 2022 eine/n

Sachbearbeiter/in für Unterhaltsheranziehung (m/w/d)

vorerst befristet für die Dauer der Mutterschutzfrist und gegebenenfalls der Elternzeit einer Beschäftigten. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und ist aus organisatorischen und räumlichen Gründen nicht teilbar.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche unterhaltsrechtliche Beratung der Hilfeempfänger einschl. der Prüfung von Selbsthilfemöglichkeiten
  • Eigenständige Ermittlung und Prüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des unterhaltspflichtigen Personenkreises unter Berücksichtigung laufender Unterhaltsverfahren und bestehender Unterhaltsansprüche
  • Unterschrifts- und Zeichnungsbefugnis im Rahmen der Festsetzung und Einforderung von Unterhaltsansprüchen (ggf. Einschaltung der Gerichte)
  • Durchführung von Zwangsvollstreckungen
  • Eigenverantwortliche Zusammenarbeit mit Dritten (z.B. Jugendämtern)
  • Prozessvertretung in Unterhaltsangelegenheiten

Ihr Profil: 

  • Vorzugsweise ein (Fach-)Hochschulabschluss in einem rechtswissenschaftlichen Studiengang oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Alternativ der abgeschlossene Beschäftigtenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt) bzw. bei Beamten die abgeschlossene Ausbildung in der 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft, sich Kenntnisse in der relevanten Rechtsmaterie anzueignen, insb. im Unterhaltsrecht, Zivilprozessrecht, Familienrecht und Sozialrecht
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, insb. MS-Office-Anwendungen
  • Berufserfahrung im oben genannten Bereich wäre wünschenswert

Unser Angebot:

  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst bzw. bei Beamten eine attraktive Besoldung bis A 10
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u.a. Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen)
  • Eine attraktive arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
  • Selbstständiges Arbeiten in einem leistungsfähigen Team

Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsleiter des Jobcenters Passau-Stadt Herr Roland Eder (Tel: 0851 508-422) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse

bis spätestens 30. Januar 2022

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an bewerbung@passau.de.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Die Stadt Passau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Feuerwehrfachwerkstätte (Abteilung Brand- und Katastrophenschutz) eine/n

Elektroinstallateur/in, Elektroniker/in oder eine/n Bewerber/in mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d)

Entgeltgruppe 7 TVöD

Die Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) ist aus organisatorischen Gründen nicht teilbar.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung aller elektrotechnischen Anlagen sowie der ortsveränderlichen Elektrogeräte, Gasmessgeräte und Sondergeräte
  • Unterstützung bei der Betreuung von EDV-Geräten des Netzwerkes in der Feuerwehrfachwerkstätte sowie aller nachgeordneten IT- und TK-Geräte der städtischen Feuerwehren
  • Datenpflege in der Feuerwehr-Verwaltungssoftware
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben im Bereich IT, Einsatzgeräte, Atemschutz usw.
  • Unterstützung des Bereichs Atemschutzwerkstätte, Hausleittechnik und Funkwerkstatt
  • Einsatzdienst

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Elektroinstallateur/ Elektroniker für Gebäude- oder Be-triebstechnik, Elektroniker mit Grundkenntnissen im Bereich EDV/ Netzwerktechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Support von MS Office Anwendungen wären wünschenswert
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in den Bereichen IT, Digitalfunk, Feuerwehreinsatzgeräte
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdienst- und Atemschutztauglichkeit (G26/3)
  • Bereitschaft zur Dienstleistung bei einer freiwilligen Feuerwehr der Stadt Passau, Übernahme von Bereit-schaftsdienst, Teilnahme an Einsätzen der städtischen Feuerwehren gegen Freistellung vom Dienst, Teil-nahme an allen erforderlichen Lehrgängen
  • Wohnortnähe wäre von Vorteil (in Alarmierungsfällen)

Eine aktuelle FF-Mitgliedschaft bzw. eine Feuerwehrausbildung ist nicht erforderlich, aber von Vorteil. Mit Antre-ten der Stelle ist eine Mitgliedschaft sowie der Beginn einer Ausbildung zum Truppführer und weiterführende Lehrgänge an den Feuerwehrschulen zwingend notwendig.

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Eine attraktive betriebliche zusätzliche Altersvorsorge
  • Fester Dienstort ist Passau

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Weishäupl, Tel. 0851 396-125 oder Herr Kornexl, Tel. 0851 9596066 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse

bis spätestens 30. Januar 2022

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an bewerbung@passau.de

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

  

Die Stadt Passau sucht zum 01.03.2022 für das Römermuseum Kastell Boiotro eine/n

Museumsmitarbeiter/in (m/w/d) 

Entgeltgruppe 3 TVöD

in geringfügiger Beschäftigung. Die Planstelle ist saisonal von 01.03.2022 bis 15.01.2023 zu besetzen. Das Angebot richtet sich auch an Studierende.

Ihre Aufgaben:

  • Aufsichtsdienst
  • Kassendienst
  • Öffnung und Schließung mit Sicherung (Alarmanlage) des Museums und des Freigeländes
  • Erteilung von Auskünften an die Museumsbesucher

Ihr Profil:

  • selbstsicheres und freundliches Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Englischkenntnisse
  • Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten, da der Dienst vorwiegend am Wochenende und im Vertretungsfall zu leisten ist

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Maurer, Leiter der Dienststelle Archäologie und Römermu-seum, unter der Telefonnummer 0851 396-416 gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse

bis spätestens 30. Januar 2022

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an bewerbung@passau.de.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Die Dreiflüssestadt Passau sucht für das Hochbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bautechniker/in mit Schwerpunkt Hochbau oder Bewerber/in mit vergleichbarer Qualifikation als technische/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Entgeltgruppe 9b TVöD

Die Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) ist aus organisatorischen Gründen nicht teilbar.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Abwicklung von Baumaßnahmen im Gebäudeunterhalt einschließlich Kostenkontrolle
  • Ausschreibung, Vergabe sowie Abrechnung von Bau-, Lieferungs-, und Dienstleistungen (nach VOB, VOL, KommHV und Vergaberichtlinien der Stadt Passau)
  • Erstellen von Beschlussvorlagen für Fachausschüsse und Stadtratsplenum
  • Zuarbeit bei der Aufstellung von Sanierungskonzepten mit Kostenschätzung für Gebäude und Außenanlagen
  • CAD-Zeichenarbeiten mit komplexen Massenermittlungen

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Bautechniker/in mit dem Schwerpunkt Hochbau, abgeschlossener Handwerksmeister im Baugewerbe oder ver-gleichbare Qualifikation
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzfreude
  • selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • solide EDV-Kenntnisse, insb. MS Office Anwendungen

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreiches, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld im Hochbauamt
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Leistungsentgelt, Sonderzahlung, vermögenswirksame Leistung)
  • Eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitregelung
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz
  • Fester Dienstort ist Passau

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Kreutzer, Leiter der Dienststelle Hochbauamt, unter der Telefonnummer 0851 396-330 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Abschluss- und Arbeitszeugnisse

bis spätestens 30. Januar 2022

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an bewerbung@passau.de.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Die Stadt Passau sucht laufend

Reinigungskräfte in Teilzeit (m/w/d)

- Entgeltgruppe 1 TVöD -

Der Einsatz erfolgt im Reinigungsbereich in den verschiedenen städtischen Dienststellen im Alten und Neuen Rathaus, im Rathaus Altes Zollamt, im Dienstleistungs-zentrum Passavia, in Schulen, in Kindertagesstätten, auf Oberhaus und in weiteren Einsatzorten.

Wir erwarten Engagement und saubere Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Außerdem setzen wir eine gewisse Flexibilität bei den Arbeitszeiten und der Mobilität bezüglich des örtlichen Einsatzes voraus. 

Die Stadt Passau bietet Ihnen ein leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe 1 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an den Leiter des Reinigungsmanagements, Herrn Torsten Schulz, unter der Telefonnummer 0851 396-359.

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau oder per E-Mail an bewerbung@passau.de.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Hier finden Sie den Link zum Stellenportal der kommunalen Spitzenverbände und des Kommunalen Arbeitgeberverbands.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

 

-------------------------------------------------------------------------------------- 

--------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeine Informationen zu unseren Stellenausschreibungen und Ihrer Bewerbung

Die Stadt Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie den schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Deshalb bitten wir Sie in der Bewerbung eindeutig auf Ihre Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung hinzuweisen und ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Bescheides beizulegen. Wir freuen uns, wenn sich Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten angesprochen fühlen.

Sofern eine von uns ausgeschriebene Stelle Ihr Interesse gefunden hat und Sie sich bewerben wollen, bitten wir Sie, uns aussagekräftige und vollständige Unterlagen an die jeweilige in der Stellenanzeige genannte Adresse bzw. E-Mail-Adresse zuzusenden.

Dazu gehören insbesondere:

  • ein Bewerbungsschreiben bezogen auf die konkrete Ausschreibung
  • ein lückenloser Lebenslauf (tabellarisch)
  • Nachweise über einschlägige Schul-, Berufs-, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse und evtl. sonstige Bescheinigungen.

Wir versenden keine Empfangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Holzfurtner unter der Telefonnummer 0851 396-216.

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um die ausschließliche Übersendung von Kopien. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Unterlagen für sechs Monate zu. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden diese  den Anforderungen des Datenschutzes entsprechend vernichtet.

Die Schwerbehindertenvertretung hat bei Vorliegen von Bewerbungen schwerbehinderter Menschen nach § 178 Abs. 2 SGB IX das Recht, an allen Vorstellungsgesprächen im Zusammenhang mit der Stellenbesetzung teilzunehmen. Wir bitten schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber um eine entsprechende Rückmeldung, sofern Sie die Teilnahme unserer Schwerbehindertenvertretung an Ihrem Vorstellungsgespräch ablehnen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen bei entsprechendem Personalbedarf an die von der Stadt Passau verwalteten Stiftungen weitergeleitet werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, vermerken Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung.

Zurück nach Oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.