english français

Grenzenlos lebenswert

Wohngeld

Seit mehreren Jahrzehnten hilft das Wohngeld (Mietzuschuss, Lastenzuschuss) den einkommensschwachen Mietern und selbst nutzenden Eigentümern von Eigenheimen oder Eigentumswohnungen, die angemessenen Wohnkosten zu tragen.

Ob Wohngeld in Anspruch genommen werden kann und gegebenenfalls in welcher Höhe, hängt derzeit von drei Faktoren ab

  • der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder,
  • dem Gesamteinkommen dieser Haushaltsmitglieder und
  • der zu berücksichtigenden Miete (Bruttokaltmiete) oder Belastung.

Wie wird Wohngeld beantragt?

Wohngeld können Sie nur erhalten, wenn Sie einen Antrag stellen und die Voraussetzungen nachweisen. Antragsformulare erhalten Sie bei der Wohngeldstelle. Auf Ihren Wohngeldantrag erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid. Die Bearbeitung der Anträge erfolgt kostenfrei.
Die entsprechenden Formulare erhalten Sie in der Wohngeldstelle oder können hier heruntergeladen werden:

Anschrift

Stadt Passau, Dienstleistungszentrum Passavia

Adresse in Karte anzeigen

Vornholzstr. 40

94036 Passau

Telefon: +49 (0) 851/396-0

E-Mail: wohngeldstelle@passau.de

Öffnungszeiten

Mo, Di 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 16.00 Uhr, Mi, Fr 8.00 - 12.00 Uhr, Do 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 17.00 Uhr

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer
Gunther HantschelSachgebietsleiter+49851/396-243+49851/396-169106
Verena AlbanoSachbearbeiterin+49851/396-446+49851/396-169117
Ramona RechSachbearbeiterin+49851/396-509+49851/396-169119
Andreas SchwarzSachbearbeiter+49851/396-347+49851/396-169118

Formulare

Sonstiges

Informationen des Bayerischen Behördenwegweisers

Zurück nach Oben