english français

Grenzenlos lebenswert

Hochwasserschutzarbeiten an der B85 ab Dienstag, 12.03.2019

11.03.2019 - Fahrbahn wird stadteinwärts und stadtauswärts jeweils auf eine Fahrspur beschränkt

Dreiflüsseeck von oben

Im Rahmen der im Auftrag des Wasserwirtschaftsamtes Deggendorf durchzuführenden Hochwasserschutzmaßnahme „Fürstenweg“ sind für die Erstellung von Schächten im Bereich der B85/B12 sowie des östlichen Einmündungsbereichs der Vilshofener Straße verkehrsbeschränkende Maßnahmen notwendig.

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 12.03.2019 und werden voraussichtlich zehn Wochen andauern. Hierbei wird die Fahrbahn der B85 auf Höhe Brauerei Hacklberg und dem Pumpwerk des Wasserwirtschaftsamtes in beide Fahrtrichtungen jeweils auf einen Fahrstreifen beschränkt.

Zurück nach Oben