english français

Grenzenlos lebenswert

Sanierung der Marienbrücke - Vollsperrung in der nächsten Woche

29.07.2015 - wegen Nachtarbeiten von Montag, 03.08. bis Donnerstag 06.08.2015 jeweils von 22:00 bis 05:00 Uhr

Sperrung Marienbrücke II

Die Sanierungsarbeiten an der Marienbrücke liegen im Zeitplan. In dieser Woche werden die vorbereitenden Maßnahmen für den Einbau der Übergangskonstruktionen beendet, die am kommenden Montag geliefert und eingebaut werden.

Zur Durchführung der erforderlichen Nachtarbeiten muss die Marienbrücke 

  • von Montag, 03.08. auf Dienstag, 04.08. von 22:00 – 05:00 Uhr

  • von Dienstag, 04.08. auf Mittwoch, 05.08. von 22:00 – 05:00 Uhr und

  • von Mittwoch, 05.08. auf Donnerstag, 06.08. von 22:00 – 05:00 Uhr

komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die Sperrung gilt auch für Fußgänger.

Der Brandschutz in der Innstadt wird in den Zeiten der Vollsperrung in erster Linie durch die Innstadtfeuerwehr sichergestellt. Darüber hinaus ist schnelle Hilfe durch die österreichischen Nachbarfeuerwehren und durch weitere städtische Feuerwehren durch Zuführung über das Kraftwerk Ingling gewährleistet. Die Alarmierungsplanung ist darauf entsprechend ausgerichtet.

Der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes platziert sich mit einem Einsatzwagen und entsprechender Besatzung in der Innstadt. Darüber hinaus können weitere Fahrzeuge über die Rettungsleitstelle angefordert werden. Während der Sperrung der Marienbrücke ist der Abtransport bzw. eine weitere Zuführung von Rettungsfahrzeugen über das Kraftwerk Ingling möglich.

Eventuell erforderliche Polizeieinsätze werden ebenfalls über das Kraftwerk Ingling, bei Bedarf auch mit Unterstützung österreichischer Kräfte, abgewickelt.

Die Hinweis- und Umleitungsbeschilderung für die Sperrung wurde bereits am Dienstag, 28.07. weiträumig im Stadtgebiet aufgestellt.

Die Übergangskonstruktionen werden mit massiven Stahlplatten abgedeckt und sukzessive in den darauffolgenden Nachtschichten, dann jedoch wieder unter halbseitiger Sperrung, mit dem Überbau verschweißt. Hierzu ergehen gesonderte Meldungen.

Sofern das Wetter es zulässt, erfolgt in der Woche ab 17.08. ein weiterer Block nächtlicher Vollsperrungen, voraussichtlich beginnend in der Nacht von 18.08. auf 19.08., um die Brücke und die davor und dahinter liegenden Bereiche zu asphaltieren.

Außerdem wird in der Nacht von Montag, 03.08. auf Dienstag, 04.08., von 22:00 bis 05:00 Uhr durch den städtischen Bauhof eine Parallelbaumaßnahme an der Mariahilfstraße, Einmündung Löwengrube durchgeführt. Hier muss ein Teilstück des Kanals saniert werden. Die Einfahrt von der Mariahilfstr. in die Löwengrube ist nicht möglich und erfolgt stattdessen über die Schmiedgasse. Die Löwengrube wird in dieser Zeit zur Sackgasse.
Sperrung Marienbrücke


 

Änderungen im Linienverkehr

An den Tagen

  • Montag, 3. August 2015
  • Dienstag, 4. August 2015
  • Mittwoch, 5. August 2015

können auf Grund der Sperrung der Marienbrücke (Innbrücke) folgende Fahrten nicht durchgeführt werden:

  • 22.00 Uhr, Linie 4, Zentraler Omnibusbahnhof – Innstadt – Achleiten 
  • 22.12 Uhr, Linie 4, Achleiten – Innstadt – Zentraler Omnibusbahnhof
  • 23.00 Uhr, Linie 4, Zentraler Omnibusbahnhof – Innstadt – Achleiten 
  • 23.15 Uhr, Linie 4, Achleiten – Innstadt – Zentraler Omnibusbahnhof
Zurück nach Oben